Arthur Events Konzerte

English Comedy Showcase #16 feat. Jonas Imam, Ingrid Wenzel & Tim Whelan

-

Saturday, 6/17/2017, 8:15 pm

The English Comedy Showcase is an event for all native and non-native English speakers in Chemnitz. Our host Tim Whelan (UK) is intruducing witty, nitty comedians who are seasoned performers on the Berlin underground comedy scene.

JONAS IMAM has a degree in biology, did some radio broadcasting and worked in a media agency and now he's writing and performing on stage. He performs all over Germany and has been a part of the berlin comedy scene both english and german for over 4 years. In 2014 he won second place at the "16. FritzNacht der Talente" performing in front of 1.800 people and has performed at the Quatsch Comedy Club as part of the mix-show. In 2013 he was part of "The Wurst Käse Scenario" at the Edinburgh free-fringe festival. He also hosts a podcast about comedy in germany called "Alt Shift Comedy" and a weekly open mic called "KussKuss Komedy" in Berlin.

INGRID WENZEL is a comedian, illustrator, writer and djane from Hamburg, Germany. She used to live in Sweden, where she pursued some useless degree in humanities, and in the United States, where she performed comedy in constant fear of getting deported. Originally from Celle, Germany, she has seen the world on international water, having served as a navy soldier and cruise ship bingo host.Next to writing, she also draws her jokes, she publishes her cartoons on her website: www.ingridwenzel.de

Doors: 7:30 pm, Show: 8:15 pm

Tickets: 9 € / 6 € (students, Hartz IV, refugees, ...)

To reserve a ticket just send an email to reservierung@arthur-ev.de!

Zurück

Donnerstag, 19.10.2017, 17:00 Uhr

19.10. Workshop Kinder- und Jugendrechte konkret und praktisch

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 17:00 Uhr

zum beiSpiel: Menschenrechte

Für aktuelle und zukünftige Teamer_innen der Projekte „zum beiSPIEL: MENSCHENRECHTE!“ sowie alle Interessierten, bietet das Haus Arthur einen methodisch-praktischen Grundlagen-Workshop zu der international anerkannten UN-Kinderrechtskonvention an. Der Fokus des Workshops richtet sich auf die aktuelle Situation von Kinderrechten weltweit. 

Die Workshop-Leitung übernehmen Frau Dr. Heidrun Katzorke und Frau Hanan Fischer von der UNICEF-Arbeitsgruppe Chemnitz

Die beiden Projekte „zum beiSPIEL: MENSCHENRECHTE!“ und „zum beiSPIEL: KINDERRECHTE!“ des Arthur e.V. sind gefördert im Rahmen des Landesprogramms „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10,-€.

Anmeldungen bitte an: menschenrechte@arthur-ev.de

Samstag, 21.10.2017, 20:30 Uhr

A Capella Konzert: Vocalpatrioten

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:30 Uhr

Mögen Sie Musik, die ganz ohne Instrumente auskommt? Nur 4 Herren und ihre Stimmen
– von Bass bis Tenor! Ein Konzert mit Liedern zum Zuhören, Mitlachen,
Zurücklehnen und Genießen. Egal ob Popsong, Volkslied, Schlager oder
Rockmusik, ob Comedian Harmonists, Wise Guys oder Peter Fox, ob Deutsch,
Finnisch oder Tschechisch – hier wird sich an so Einiges herangetraut
und mit einer ordentlichen Portion Humor gemixt.

Eintritt: 8 € / 6 € ermäßigt

Tickets für unsere Veranstaltungen können unter der Telefonnummer 0371 30 25 38 oder über reservierung@arthur-ev.de reserviert werden und müssen am Veranstaltungstag bis 20:00 Uhr an der Kasse abgeholt werden. Danach gehen nicht abgeholte Tickets wieder in den Verkauf.

Dienstag, 24.10.2017, 19:30 Uhr

24.10.2017 Schnuppertraining bei den Clowns der Praxis Kullernase

Dienstag, 24. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Schnuppertraining bei den Clowns der Praxis Kullernase

 

am 24.10.2017 um 19:30 Uhr

im Mehrzweckraum der Waldorfschule Auerswalder Str. 120 in Chemnitz

 

Teilnehmen kann an diesem Abend jeder, der die Arbeit und die Philosophie der Klinikclowns kennenlernen möchte.

Für alle, die dadurch Lust auf mehr bekommen – im Frühjahr 2018 startet dann ein neuer Basiskurs

 

Für die Teilnahme am Schnuppertraining bitten wir um Anmeldung unter

0371-302538 (Haus Arthur)

oder per e-mail : klinikclowns@arthur-ev.de

 

Bitte leichte Schuhe oder rutschfeste Socken, sowie bequeme Kleidung mitbringen.