Arthur Events Konzerte

Premiere „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ von Christian D. Grabbe

Premiere „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ von Christian D. Grabbe

Weil in der Hölle Großputz ist, wird der Teufel auf die Erde geschickt. Dort schließt er einen Pakt mit dem adligen Wüstling Mordax, der mit Hilfe des Gehörten die schöne Liddy ergattern will. Im  Gegenzug soll Mordax aber 12 Morde begehen. Das alles anders kommt, liegt u. a. an einem versoffenen Schulmeister, Frau Mollfels, einem neugierigem Schmied, den Feuchtgebieten von Charlotte Roche und nicht zuletzt an des Teufels Großmutter. Das 1827 entstandene Lustspiel von C.D. Grabbe betreibt einerseits bitterböse Gesellschaftskritik, andererseits nimmt es das Genre der Hochzeits- und Verwechslungskomödie als Ursprung heutiger Seifenopern auf die Schippe. Das Jugendtheater „HaZweiOh“ des Arthur e.V. transportiert in seiner Inszenierung das mehr als vor 180 Jahren geschriebene Stück in die Neuzeit. Neben den erwähnten thematischen Schwerpunkten spielen Auseinandersetzung mit der eigenen Sexualität als auch der Generationenkonflikt weitere zentrale Rollen.

Eintritt: 7€, ermäßigt 5€
Im Fritztheater.

Zurück

Urban Art zu Begehungen no. 15

Donnerstag, 16. August 2018

Eine neue Runde Urban Art steht vor der Tür.
In vier Tagen Begehungen wollen wir zeigen wie wir durch unsere Workshops gewachsen sind.
Ein starkes feministisches Kollektiv wird jenseits von Beeten kreativ. Kommt vorbei zu unserer entstehenden offenen Werkschau und lasst eurer Vorstellung freien Lauf. Wir sind gespannt und freuen uns auf euren Besuch @ Ecke Garagentore!

16.08.2018: 18.00 - 20.30

17.08.2018: 10.00 - 18.00

18.08.2018: 10.00 - 18.00

19.08.2018: 10.00 - 18.00

Urban Art zu Begehungen no. 15

Donnerstag, 16. August 2018

Eine neue Runde Urban Art steht vor der Tür.
In vier Tagen Begehungen wollen wir zeigen wie wir durch unsere Workshops gewachsen sind.
Ein starkes feministisches Kollektiv wird jenseits von Beeten kreativ. Kommt vorbei zu unserer entstehenden offenen Werkschau und lasst eurer Vorstellung freien Lauf. Wir sind gespannt und freuen uns auf euren Besuch @ Ecke Garagentore!

16.08.2018: 18.00 - 20.30

17.08.2018: 10.00 - 18.00

18.08.2018: 10.00 - 18.00

19.08.2018: 10.00 - 18.00

Urban Art zu Begehungen no. 15

Donnerstag, 16. August 2018

Eine neue Runde Urban Art steht vor der Tür.
In vier Tagen Begehungen wollen wir zeigen wie wir durch unsere Workshops gewachsen sind.
Ein starkes feministisches Kollektiv wird jenseits von Beeten kreativ. Kommt vorbei zu unserer entstehenden offenen Werkschau und lasst eurer Vorstellung freien Lauf. Wir sind gespannt und freuen uns auf euren Besuch @ Ecke Garagentore!

16.08.2018: 18.00 - 20.30

17.08.2018: 10.00 - 18.00

18.08.2018: 10.00 - 18.00

19.08.2018: 10.00 - 18.00

Urban Art zu Begehungen no. 15

Donnerstag, 16. August 2018

Eine neue Runde Urban Art steht vor der Tür.
In vier Tagen Begehungen wollen wir zeigen wie wir durch unsere Workshops gewachsen sind.
Ein starkes feministisches Kollektiv wird jenseits von Beeten kreativ. Kommt vorbei zu unserer entstehenden offenen Werkschau und lasst eurer Vorstellung freien Lauf. Wir sind gespannt und freuen uns auf euren Besuch @ Ecke Garagentore!

16.08.2018: 18.00 - 20.30

17.08.2018: 10.00 - 18.00

18.08.2018: 10.00 - 18.00

19.08.2018: 10.00 - 18.00